Wasser
Wer liefert Wasser / Wasserkraft / Wasserkraftwerke RSS Feedneusten Artikel

Partner Links

Wasserspender Shop
Wasserspender Watercooler mit hoechstem Hygienesystem. Einzigartiger Service und exklusive Beratung






    Wasserkraft wurde schon in der Antike zum Antrieb von Getreidemühlen verwendet.

    In der heutigen Zeit sind es monomentale Bauwerke mit Meter dicken Betonwänden. Die wohl bekanntesten Bauwerke sind der Hoover Damm, der die Stadt Las Vegas mit Strom versorgt und der drei Schluchten Damm in China der 2006 fertig gestellt wurde. Mit eine Länge von 2310 Meter und einer Höhe von 185 Metern können wir uns annähert vorstellen, wie gigantisch dieses Bauwerk sein muss.

    Die Nutzung von Wasserkraft ist enorm, z.b. Norwegen deckt seinen ganzen Strombedarf über die Wasserkraft ab.
    Wasserkraftwerke zu errichten ist eine sehr kostspielige Angelegenheit, deshalb werden Wasserkraftwerke mit einer sehr hohen Lebensdauer ausgelegt, damit sich solche Bauwerke rentieren.

    Staudämme werden nicht nur errichtet um Strom zu erzeugen, unter anderem dienen sie auch zur Flussregulierung, Hochwasserschutz, Verbesserung der Schiffbarkeit, Bewässerung und Reinigung des Flusses durch das Rechen des Kraftwerkes.
    Die Folgen eines Dammbruches bei einem solchen Riesen Bauwerk sind gar nicht auszudenken. Weitere Nachteile von Staudämmen sind die ökologischen Veränderungen der umliegenden Vegetation, Versandung, Umsiedlung der Bevölkerung und Fischsterben durch die Turbinen und Pumpen.

    sortiert nach: PageRank | Klicks | alphabetisch

    Standard Links



    Articles




    Theme by: Romow Web Directory & Alive Web Directory
    #  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  

    Impressum: Abteilung Marketing - Amira Kniest - Bornhoevedstrasse 11 - 23554 Lübeck
    Email: info[at]wer-liefert-wasser.de - Tel: 0451-4096693 - Steuernummer: 2214002647 - USt-ID-Nr. DE 273618389